David Ritt

David Ritt hat sich als Music Producer, Filmemacher und Art Director bei adidas, Runtastic und Red Bull einen Namen gemacht. Mit seiner Debut-EP “Be Alright” hat er 2018 in der Future House Szene ein Statement gesetzt. Doch das war nur der Anfang. Es folgten Remixes für Charlotte Cardin, Desiree Dawson, Martin Jondo und folkshilfe. Seine Single „Be There“ hat Support von EDM-Gigant Jay Hardway erhalten. Die Fans verfolgen die Reise auf seinem YouTube Channel, wo er seine Leidenschaft für Musik & Filme vereint.

YouTube: https://www.youtube.com/c/DavidRitt
Spotify: https://open.spotify.com/artist/7rJ7JBOVjaHiTbMxgrtiSK?si=-3xIQGQkSAWu3nXV8Ab2VA